Caro wird fit!

Shut up and squat!

Heute morgen habe ich ganz schön gekeucht…gut, es war mehr Ausdauertraining, aber es hat mich schon gewundert, dass ich bereits beim Warm Up mein Blut in den Ohren rauschen hörte. Immerhin habe ich alles bis zum Ende durchgezogen, auch wenn gerade der Mittelteil wirklich fies war mit dieser Kombi aus Pull Ups und Push Ups. Aua!

Tja und leider kann es dafür auch eine ganz gute Begründung geben. Ich habe nämlich ein fieses Laster: ich rauche. Noch ca. 10 Zigaretten am Tag, unter Alkoholeinfluss auch mal mehr 😉

Vor der OP sagte mir der Chirurg noch in der Vorbesprechung: „Sie hören auf! Nicht morgen, nicht später, jetzt! Sonst haben wir wirklich große Probleme mit der Wundheilung!“. Ich hörte sofort auf, stand einige Tage miese Laune durch und fühlte mich danach deutlich besser. Je näher jedoch der Hochzeitstag rückte und je weiter die OP dann zurück lag, desto mehr Verlangen hatte ich nach einer Zigarette. So kam es, dass ich am Tag unserer Hochzeit wieder rauchte und seitdem auch nicht wieder aufgehört habe. Wenn ich aber weiterhin mein Sportpensum schaffen will, kann ich meine Lungen nicht weiter mit Zigarettenqualm füllen. So leicht es mir vor der OP gefallen ist aufzuhören, so schwer fällt es mir jetzt. Kaum sitze ich nach dem Training im Auto, denke ich an eine Zigarette…großer Mist! Ich muss mir also etwas einfallen lassen…

Mein Gewicht stagniert nun übrigens nicht mehr, es geht weiter bergab, was in diesem Fall sehr positiv ist!

Advertisements

2 thoughts on “Mein Laster

  1. fearlesscreek sagt:

    ich verstehe dich sehr gut! mit 30 zigaretten pro tag bin ich oft erstaunt, dass ich überhaupt irgendetwas sportliches machn kann…. sh!t! aber da du ja nur so wenig rauchst kannst du es vielleicht schaffen. es gibt im internet auch entwöhnungsprogramme so mit foren und tagesaufgaben… falls du sowas magst. ansonsten: allen carr „endlich nichtraucher“. ich drück dir die daumen! und sollte ich in diesem leben noch heiraten mit riesenparty und allem schnickschnack – dann gebe selbst ich die glimmstengel auf! 🙂 glg puja

    1. Caro sagt:

      Man weiss nie, was das Leben so zu bieten hat. Vielleicht hörst Du ja auch noch auf 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: