Caro wird fit!

Shut up and squat!

…so kann man das heutige Training bezeichnen. Die Zeit ist nur so an mir mir vorbei gerast und schon nach 45 Minuten hatte ich das Workout geschafft. Meine Lieblingsübungen zur Zeit sind Sit Ups in jeder Form und die kamen heute auch gleich noch als Weighted Sit Ups vor. Richtig Spaß gemacht hat auch:

6 Rounds for time: 3x Sandbag Get Ups e/s, 4x Dumb Thruster, 2x Suicide Sprint. Wenn man da noch einen Coach hat, der einem sagt, dass man den Sandsack auf der falschen Schulter hat, ist alles prima. Ich hoffe mir fällt es beim nächsten mal selbst auf und zwar bevor ich mich wundere, warum ich nicht mehr vom Boden hoch komme. Die Get Ups mache ich auch weiterhin mit 25kglb, mit einem neidischen Auge auf den Trainingskollegen schielend, der 40kglb auf der Schulter hat. Abwarten Freunde, bald bin ich auch soweit!

Im übrigen habe ich es schon wieder geschafft, mir die Knie aufzuscheuern und das nur, weil ich bei den Push Ups auf dem Boden keine Matte nehmen wollte. Das hat sich natürlich besonders bei den Goblet Squats gerächt. Aufgescheuerte Haut kann brennen wie Feuer!

Zum ersten mal wurde ich gestern gleich von mehreren Leuten gefragt, ob ich abgenommen hätte. Das tut verdammt gut, auch wenn es gar nicht mehr so um die Zahl auf der Waage geht. 🙂

image

Advertisements

5 thoughts on “Kurz, knapp, knackig

  1. Conny Hiller sagt:

    ich möchte dich ja ungern desillusionieren, aber die Gewichtsangaben der Sandsäcke sind in Pfund, nicht in Kilogramm 😉
    bis Samstag, du bist doch sicher im Open Gym da?
    LG, Conny

    1. Caro sagt:

      Och menno, Conny! Hättest Du mich nicht in dem kindlichen Glauben lassen können, dass ich mir 25kg auf die Schulter wuchte? (Lass mich raten, die hat Kenny beschriftet?) 😉
      Klar, bin ich morgen da!
      LG, Carola

  2. Conny Hiller sagt:

    sorry!!! 😀
    ja, ich denke, die Sandsäcke sind auf Kennys Mist gewachsen
    nichtsdestotrotz packst du den 40er auf jeden Fall bald 🙂

  3. Claudi sagt:

    Oh, Conny hat die Desillusionierung schon vorgenommen. Na dann. Ich finde es trotzdem beachtenswert und absolut super, dass Du Dir 25Pfund auf die Schultern wuchtest und planst das bald mit 40 zu tun. Einfach irre!
    Ganz toll.
    Viele Grüße

    1. Caro sagt:

      Ja, ich habs im Beitrag nur durchgestrichen, damit auch im nachhinein noch klar ist, worum es ging 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: