Caro wird fit!

Shut up and squat!

…und ich bin süchtig nach Sportklamotten und Schuhen! Nachdem ich Conny heute morgen im Gym noch interviewt habe, wie es sich darin so läuft, habe ich es endlich mal zum Läuferherz in Darmstadt geschafft und mir die Inov-8 Bare XF zugelegt. Man braucht ja auch einen Zweit- Dritt- und Viertsportschuh 😉 Im übrigen haben die beiden Herren da eine riesige Auswahl an knallbunten Laufklamotten, unter anderem von Asics und Saucony und sie sind sehr nett!

So habe ich mich heute auch noch für die letzten Wochen belohnt, muss auch mal sein! Insgesamt war es aber nicht so der Tag aller Tage. Nachdem ich nach über einem halben Jahr mal wieder das Rad aus dem Keller befreit habe, um zum Training zu fahren, stellte ich auf dem Weg fest, dass der Sattel sich gelockert hat, die Reifen mal wieder etwas Luft vertragen können und die Bremsen auch nicht mehr so dolle sind. Allerdings blieb mir keine andere Wahl, auch unser Auto macht gerade Zicken und erwartet uns mit einer Rechnung in schwindelerregender Höhe in der Werkstatt. Frust und Wut lassen sich aber ganz gut weg trainieren…ach wenn mir die ein oder andere Übung heute die Tränen in die Augen trieb. Ich schaffe keine Side Bridge…oder sagen wir mal, ich schaffe sie ungefähr 10 Sekunden, bevor es richtig weh tut. Wenn man dann sowieso etwas heulsusig und gefrustet drauf ist, kommt ganz gerne auch mal der große Selbstmitleidstränenguss. So heute geschehen und das fast schon am Ende des Workouts. Da komtm doch ein paar neue Schuhe gerade recht!

IMG_1123

Ein Buch ist auch noch in den Einkaufskorb gewandert „Die Weizenwampe“ von Dr. med. William Davis. Ich werde berichten.

Advertisements

2 thoughts on “Mein Name ist Carola

  1. Conny Hiller sagt:

    Sorry, dass ich halb im Bild sitze 😉

    Bin gespannt, wie du die Schuhe findest.

    Von dem Buch habe ich auch schonmal irgendwo gelesen, da würde ich mich über einen Erfahrungsbericht auch ggf. freuen.
    Bei mir ist die Woche ein Paleo- Kochbuch angekommen. 🙂

  2. Caro sagt:

    Kein Thema, so sieht man wenigstens, dass da auch andere Menschen sind 😉
    Das Buch verschlinge ich gerade. Wenn ich es ausgelesen habe (was sicher sehr bald sein wird) und Du es lesen magst, kann ich es Dir ausleihen. Auf jeden Fall gibt es hier aber eine Rezension.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: