Caro wird fit!

Shut up and squat!

So, Herrschaften…Tag 1 ist ist angebrochen. Nicht, dass ich mich heute wirklich anders fühlen würde. Ich war, wie immer die letzten Dienstage, um 7.ooUhr beim Training. Heute nicht ganz allein, zwei Mädels aus dem letzten Bootcamp sind beim Frühstückstraining geblieben, was ich sehr begrüße 🙂

Heute morgen bin ich mal nüchtern zum Training. Zum Frühstücken hat die Zeit einfach nicht mehr gereicht, zumal ich heute auch mal wieder mit dem Rad fahren durfte. dafür hat das Rührei zuhause gleich doppelt so gut geschmeckt. Außerdem glaube ich nach heute morgen, dass es mir ganz gut tut mit leerem Magen zu trainieren.

Momentan lese ich immer noch an „It starts with food“, ich bin gespannt was hier zu Essenszeiten etc. geschrieben wird.IMG_1137

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: