Caro wird fit!

Shut up and squat!

…verpennt! Und eine Straßenbahn später genommen. Als ich ankomme sagen die anderen, dass sie schon fast dachten, ich käme nicht mehr. Nix da! Sport ausfallen lassen geht ja wohl gar nicht. Da gibt es momentan nur die Ausreden Tod oder Krankheit für mich und diese beiden Fälle treten hoffentlich so schnell nicht ein. Klar habe ich schon den ein oder anderen klitzekleinen Moment dran gedacht, mich noch einmal umzudrehen und tief und fest einzuschlafen. Aber was würde mir das schon bringen? Eine schlappe Stunde mehr Schlaf, wenn es gut läuft? Dafür hätte ich aber den ganzen Tag ein schlechtes Gewissen, weil ich es nicht geschafft habe, mich aus dem Bett zu quälen. Da überwinde ich doch lieber diesen kurzen Moment, mache mich auf den Weg zum Sport und bin den Rest des Tages extrem gut drauf, weil ich es durchgezogen habe!

In den letzten Tagen bin ich mehrfach gefragt worden, was denn mit mir los sei. Ich strahle so und hätte immer so gute Laune. Nun bin ich generell ein Mensch, der gerne lächelt…nur momentan da lächle ich noch viel lieber. Ich habe ein richtiges Hoch, eine innere Gutwetterfront sozusagen, was sicher auch an der Sonne liegt, die draußen vor sich hin scheint. Aber doch, in diesem Jahr habe ich mich verändert. Seit Januar mache ich dreimal pro Woche Sport. Seit Januar esse ich so gut, wie noch nie in meinem Leben und habe nie Hunger. Seit Januar habe ich trotzdem 5kg Gewicht verloren. Wenn das mal kein Grund ist zu strahlen?

Advertisements

2 thoughts on “Schon wieder…

  1. Claudi sagt:

    Eine „innere Gutwetterfront“ ist wirklich genial und muß unbedingt so lange wie sie eben da ist ausgekostet werden!
    Und Dein Schweinehund kann ja einfach die Stunde länger im Bett bleiben… während Du sportelst.

    1. Caro sagt:

      Ist sie allerdings und sie hält auch heute noch an, obwohl die Sonne nicht raus kommt 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: