Caro wird fit!

Shut up and squat!

Auch am heutigen Morgen sind die Knieschmerzen nicht verschwunden, so dass ich mal wieder einiges im Training aussetzen und tauschen muss.

Die Squats im Warm Up mache ich nur zur Hälfte, das Lauf ABC ersetze ich durch Koordinationsübungen für Knie und Fußgelenk. Im Mittelteil kann ich nicht einfach ersetzen, Sandbag Get Ups sind nicht möglich und Step Ups auf die Bank schaffe ich momentan auch nicht. Ehrlich gesagt komme ich mir schon ziemlich blöd vor, weil ich nicht weiß, was es ist und dann auch noch ständig diese Extrawürste braten muss. Der Mittelteil besteht bei mir also aus Rudern. Ich soll 6min rudern, whärend die anderen ihre Übungen machen, dann 1min Pause. In den ersten 6min schaffe ich 1211m, die ich in Runde 2 und 3 jeweils überbieten soll, was ich leider nicht schaffe. Es fehlen immer 10 oder 20m…wahrscheinlich, weil ich am Anfang zu sehr versuche Kraft zu sparen, um dann am Ende noch einmal Gas geben zu können. Die Rechnung geht allerdings nicht auf. Punkt2 und 3 auf der Tafel kann ich komplett ausführen, da ziept zum Glück mal nichts.

WOD

Im Büro habe findet heute mal wieder ein Massagetermin statt. Gerade heute bin ich extrem dankbar, dass mein Arbeitgeber so etwas anbietet. Und schon als ich den Raum betrete folgt die Frage, ob ich Schmerzen hätte. Jawohl, im Knie! Schulterrückennackendingsda fällt aus und Martin widmet sich ganz dem Zickenknie. Nach wenigen Griffen meint er zu wissen, wo mein Schmerz her kommt. Die Patellasehne soll es sein. Und noch einer extrem schmerzhaften Massage, die mir sicherlich den ein oder anderen blauen Fleck bescheren wird, fühlt sich das Knie an wie neu eingesetzt. Zwischendrin testen wir immer mal wieder mit Squats, wie fies der Schmerz noch ist…es wird mit jedem mal besser. Nach 20min verlasse ich den Raum und habe absolut keine Schmerzen mehr. Nichts. Wie weggepustet! Wenn das tatsächlich anhält, nenne ich Martin demnächst Gott!

Advertisements

3 thoughts on “Des Rätsels Lösung?

  1. arwen1234 sagt:

    Mensch, klasse! Ich drück die Daumen, dass es das war. Und toll, dass du sowas von der Firma kriegst. Glückspilz! 🙂

  2. Barbara sagt:

    Das wäre ja großartig, wenn das so einfach wäre!! :*

    1. Caro sagt:

      Ich warte mal das nächste Training ab 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: