Caro wird fit!

Shut up and squat!

Heute Morgen zähle ich eher zu den Schwergängigen. Ich komme nicht aus dem Bett, schon der ganz zur Bahn ist irgendwie mühsam und beim Warm Up fühlt sich die 12kg-Kettlebell ultraschwer an. Mir fehlt eine ziemlich große Portion Schlaf. Ständig ist etwas anderes…zuerst ist mir zu warm, dann zu laut, dann zu kalt und ich bin sowieso ziemlich unleidlich. Sowas doofes aber auch!

Irgendwie komme ich dann aber doch noch in die Gänge, auch wenn ich mich ganz schön abmühe. Die Thruster mache ich mit je 7kg und komme noch ganz gut voran. Beim Sled Push fühlen sich die Beine aber an wie Blei. Obwohl ich den leichteren Schlitten habe, zieht der Nebenmann ganz leicht an mir vorüber, geradezu als ob er ein Päckchen Watte vor sich her schieben würde. Pfffff. Bei der Front Bridge halte ich tatsächlich nur ein einziges mal die vollen 40sec durch und bin heilfroh, dass danach nicht mehr allzuviel kommt.

Heute Abend liege ich mal so richtig früh im Bett und werde hoffentlich die Nacht ungestört verschlafen, damit ich bis Samstag wieder etwas aufgeholt habe…

WOD

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: