Caro wird fit!

Shut up and squat!

Gerade wollte ich wenigstens mal ein paar rührselige Grüße vom heimischen Sofa senden, wo ich doch hier nur rumhängen kann (hier jetzt bitte ein langezogenes „Ooooooooooohhhhhhh!“, liebe Leser), da fällt mir ein, dass ich vom Ereignis der letzten Woche noch gar nicht berichtet habe.

Der Sportrucksack, seit neuestem Fluchtrucksack genannt, wurde, kurz bevor er sich auf den Weg über die Grenze machen und auf Nimmerwiedersehen verschwinden konnte, von einem Pflichtbewussten Bahnmitarbeiter aufgehalten und in die Monnemer Fundstelle für entlaufenes Gepäck verbracht.

Und das, wo ich mir schon genau ausgerechnet hatte, was mich die Wiederbeschaffung seines Inhaltes so alles kostet. Das fiese Stück hatte ja so ziemlich alles mitgehen lassen, was ich an Aufbereitungsmitteln für mein Kurznachdemfrühstückgesicht besitze. Ein Glück, dass ich an dem Neukauf gerade nochmal vorbei geschrammt bin. Ich malte mir schon aus demnächst in einem der zahlreichen Teenieschminkblogs folgenden Jubelaufruf zu lesen: „Make-up Vorräte bis 2021 gefunden!“ inklusive einer Vorstellung aller gefundenen Produkte. Nach dem Öffnen des Gepäckflüchtlings scheint mir das aber mehr als utopisch. Schon mal Sportkleidung gewaschen, die mehrere Tage…naja, wir wollen das nicht weiter ausführen.

Nachdem jetzt alles wieder Müffelfrei und desinfiziert auf seinen Einsatz wartet, freue ich mich umso mehr auf das Ende der Antibiotikaeinnahme und den Wiedereinstieg beim Spocht!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: