Caro wird fit!

Shut up and squat!

Eins ist nach der Woche völlig klar. Ich bin eine Laufniete! Oder vielleicht auch Konditionsniete, so Walrossartig, wie ich mich hier durch die Runden schnaufe, kann man das nicht anders bezeichnen. Die kleinen Sprinteinheiten zwischendurch bekomme ich ja immer noch hin. Für jede Strecke über – ähm – 100m gilt aber oben geschriebenes. Beim gestrigen Training ist mir das nicht mal mehr vor den Handwerkern peinlich, die uns – mit Kaffeebecher in der Hand und ungläubigem Blick in den Augen (ich meine auch ganz sicher das ein oder andere verkniffene Grinsen gesehen zu haben) – beobachten, während wir über durch den zweiten Raum  über den Hof und wieder zurück laufen.

Immerhin sind zwischen den Laufrunden Thruster dran. Juhu! Ich nehme eine Langhantelstange mit 15kg und Ingo packt mir nach der ersten Runde noch zwei klitzkleine Scheiben drauf. Die zehn Wiederholungen schaffe ich damit ganz gut. Erst in der letzten Runde lässt die Kraft etwas nach und das Knie mahnt mal wieder zur Vorsicht. Ein kleines Ziepen nur, das ich aber dennoch ernst nehme. Drei Wochen Kniepause müssen nicht noch einmal sein.

An den Pull Ups wird auch weiter geübt. Kartoffelsack an Stange und so…20 mal federe ich mich ingesamt nach oben, mehr ist nicht drin, danach ist jedes Pulver verschossen. Übung macht eben den Meister und ein zusätzlicher Gewichtsverlust, je weniger nach oben muss, desto leichter wird es auch. Ich will also das, was alle in meiner Situation wollen – Muskelmasse rauf, Fettmasse runter, Gesamtgewicht verringern. Ein Klacks, ne?

WOD

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: