Caro wird fit!

Shut up and squat!

Es knackt, es schmerzt, es ziept, ich jaule kurz auf und da ist es wieder, Fräulein Zickenknie herself meldet, dass sie not amused ist über die heutigen Übungen. Die Lunges mit je 12kg pro Seite kann ich also knicken. Dabei fing es so gut an. Squats im Warm Up? Goblet Squats 16kg? Burpee Broad jump? Kein Problem! Kettlebell Floor Press funktioniert heute mit 12kg sehr gut, es sind auch weniger Wiederholungen als sonst. Tja und dann motzt das Knie eben wieder bei den Lunges. Ich bin entnervt und habe direkt keine Lust mehr…. später fällt mir dann ein, dass ich Samstag im Haus sicher nicht ganz so sauber darauf geachtet habe, wie ich laufe und mich generell bewege. Als nächstes fallen die Absätze ein, die ich in den letzten Tagen trug und auch, dass mir da schon öfter mal das Knie weh tat. Unter 8cm geht normalweise nichts bei mir. Gerade jetzt, wo ich endlich wieder mit dem Auto fahren kann. Ob ich mittlerweile wohl einfach nicht mehr für Riesenabsätze geeignet bin? Ich erinnere mich gut an die Klagen von Freundinnen, die keine hohen Hacken mehr tragen können. Früher fragte ich mich immer, wie das sein könne…geht doch prima?! Jetzt ist es wohl bei mir auch soweit 😦

Im Anschluss an unser Training habe ich mir das grüne Band geschnappt. Letzt hat hat mir der Mann noch eine kleine Einführung in die richtige Ausführung (hihi) von Pull Ups gegeben. Da dachte ich noch: „Na, ob das jetzt wirklich was bringt?“. Ich hänge mich an die Stange, zwei Kartoffelsäcke ächzen, die Muskeln sagen „Hau ruck!“, der Kopf denkt „Ja, da schau einer an!“. Es ist nicht das erbärmliche Hochspringen, erschrocken schauen, runtersinken und abfedern. Nö. Ich halte mich. Ich halte mich deutlich länger als die letzten Male. Gut, ich muss den Hals strecken, um so richtig über die Stange schauen zu können und rufe damit bei Jessi ein Grinsen hervor. Aber sie kann eben auch nicht wissen, was das für mich bedeutet. 🙂

WOD

Advertisements

4 thoughts on “Again and again and again

  1. Claudi sagt:

    Absolut COOL!!!! Egal ob der Hals gestreckt ist oder nicht… ich find’s den Knaller!

    1. Caro sagt:

      Danke, Claudi 🙂 momentan ist’s aber nur einspringen und kurz halten, nicht hochziehen. Trotzdem ein Siebenmeilenstiefelschritt für mich…

      1. Claudi sagt:

        Mach es nicht klein Caro! Es ist der Hammer! „Kurz halten“ ist super! Jeder der was anderes behauptet soll erst mal selbst machen… ehrlich!
        Ganz toll.

      2. Caro sagt:

        Man neigt wohl dazu sich da mit anderen zu vergleichen und dann zu denken: Ach, ist ja noch nicht viel. Andererseits habe ich dann auch Tage, an denen ich extrem stolz auf mich bin 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: