Caro wird fit!

Shut up and squat!

Kinners, ich kann euch sagen, was einem den Tag schon morgens um 6Uhr so richtig, richtig versüßen kann! Aufstehen, Sportklamotten an, kurz in den Spiegel schauen und denken: „Fett!!!! Ich kann meine Bauchmuskeln wieder sehen? Ich kann meine Bauchmuskeln wieder sehen!!!!“. Kleines Freudentänzchen und ein Tränchen im Augenwinkel inklusive! Die letzten Monate haben sich also sowas, aber sowas von gelohnt. Und ganz ehrlich – ich hätte niemals gedacht, dass ich mich mal so über Bauchmuskeln freue. Vor gar nicht allzu langer Zeit war mein Schönheitsideal eher noch Richtung „Hauptsache dünn“. Und jetzt schaue ich mir im Netz Fotos von trainierten Frauen an und bewundere gut geformte Hintern und Bäuche mit angespannten Muskeln. Mein neues Schönheitsideal 🙂

Heute Morgen arbeite ich dann auch direkt weiter an der Zielerreichung. Frontsquats sind Thema. Zunächst gilt es, das Maximalgewicht herauszufinden. Das liegt wegen des Knies bei mir zur Zeit bei 32,5kg, mehr ist nicht drin. Naja, lieber führe ich sauber aus und baue darauf auf. Mittlerweile schaffe ich es auch im Training mehr auf mich zu schauen, auf meine Ausführung, auf das optimale Gewicht für mich und meine Übungen. Da kratzt mich dann auch das Zickenknie nicht mehr so besonders. In ein paar tagen sollte hoffentlich auch meine Kniebandage ankommen, das bringt mir zusätzlich noch etwas Entlastung. Nachdem wir unser Maximalgewicht ermittelt haben geht es mit 85% davon dann weiter. Fünf Wiederholungen, zwei Jump Squats anschliessend und Hip Flexor zur Dehnung…nach dem Training versuche ich mich noch kurz an der Stange. Mittlerweile kann ich mich locker drei Sekunden halten, zumindest mal bei den ersten Versuchen. Träumchen! Ob das noch bis Weihnachten klappt mit einmal hochziehen und dann auch noch ohne das nette grüne Band, das mich jetzt so schön stützt? Mal sehen 🙂

WOD

Advertisements

3 thoughts on “Bauchmuskeln in Sicht!

  1. arwen1234 sagt:

    Mensch, Glückwunsch! Und das trotz Zickenknie und allen Widerständen. Klasse! 🙂

    1. Caro sagt:

      Dankeschön 🙂 Ich hab‘ mich sooooo gefreut!

      1. arwen1234 sagt:

        Kann ich nachvollziehen, ich freu mich für dich mit. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: