Caro wird fit!

Shut up and squat!

Die Box steht vor mir, der Puls ist hoch. Nicht alleine wegen der Warm-Up-Runden, die ich schon hinter mir habe, sondern aus Angst. Ich habe nicht damit gerechnet, dass mir das passieren würde. Natürlich sprang ich kürzlich, direkt nach dem kleinen Vorfall, noch einmal auf die Box. Alles klar, geht noch, Panik wird nicht aufkommen. Und jetzt stehe ich davor und habe Angst. Was, wenn ich es nicht schaffe? Wenn ich wieder mit Schienbein voraus auf der Kante lande? Mir ist aber auch bewusst, springe ich jetzt nicht, springe ich nie mehr. Also schliesse ich erstmal kurz die Augen, versuche das Zittern zu unterdrücken und atme ruhig. Danach richtige ich meinen Blick auf den hinteren Teil der Box, konzentriere mich auf meine Körpermitte und springe doch. Ich lande sicher mit beiden Beinen oben und merke dennoch, wie die Aufregung sich einen Weg durch meinen ganzen Körper sucht. Unfassbar, wie sehr einen so etwas beeinflussen kann. Ich bin ganz sicher nicht die erste und die letzte, der das jemals passiert ist und es wird ganz sicher auch nicht die letzte Sportverletzung gewesen sein. Wer wagt, gewinnt, verliert aber eben auch manchmal. Erst nach der zweiten Runde werde ich langsam wieder ruhiger und sicherer. Diesmal ist mir völlig wurscht, ob ich noch drei Stunden brauche, um den Komplex zu schaffen, die Box jumps muss ich hinter mich bringen, was mir auch gelingt.

WOD

 

 

Advertisements

4 thoughts on “Box jumps auf ein Neues

  1. fearlesscreek sagt:

    weist du was? inzwischen kannst du das fragezeichen aus deinem blogtitel streichen! seit ich dich kenne gehst du straight deinen weg und ich setze meine nicht vorhandenen goldmünzen darauf, dass diese veränderungen lebenslänglich sein werden. natürlich hängt man mal durch, das gehört dazu… aber die richtung ist klar! eine freude hier mitzulesen…. glg puja

    1. Caro sagt:

      Ich freue mich jedesmal wie ein Keks über Deine motivierenden Kommentare 🙂

  2. fitegoblog sagt:

    genau diese Panik hatte ich letztens auch! dabei hatte ich sogar nur die minibox vor mir. unglaublich wieviel Panik man sich selber machen kann -.- hat aber trotzdem noch geklappt 🙂

    1. Caro sagt:

      sowas wird immer besser, es muss ja nicht jeder so doof sein und auf die kante fallen 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: